Besuche im Altenheim Deuz (Stand: 01.11.2020)

Winterzeit – Keine Einsamkeit      

Sehr geehrte Angehörige und Betreuer,      

die Sicherheit der uns anvertrauten Bewohner und ganz besonders auch der Schutz unserer wertvollen und leistungsfähigen Mitarbeiter sind uns ein echtes Herzensanliegen! Daher haben wir unser Besuchskonzept optimiert bzw. ergänzt. Es sind einige Änderungen vorgesehen – Winterzeit bringt Winterregeln. (Details siehe Anhang)

Ab dem 09.11.20 werden Besuche im AHD nur noch nach vorheriger telefonischer Anmeldung erfolgen können.
(Hotline: 02737 502-888, Mo.-Fr. von 13-15 Uhr) Siehe auch: Merkblatt Winterzeit!

Die Erstbefragung zum Gesundheitszustand der Besucher beim Betreten des Hauses durch Sozialdienst-Mitarbeiter oder Ehrenamtliche wird somit um einiges erleichtert und ermöglicht es, aufkommende Fragen bereits im Voraus zu klären. Das für unsere Einrichtung vorliegende Besuchskonzept (s. Homepage) wurde um den Punkt „Telefonische Anmeldung“ (s. Anlage) erweitert und bleibt gültig.

Wir appellieren sehr an Ihr Mitwirken und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit! Auch uns fällt es nicht leicht, ABSTAND großzuschreiben und die ständig wechselnden Gesetzesvorgaben zum Wohle aller umzusetzen. Dennoch wollen wir unser Möglichstes tun und sowohl,  Ihre Gesundheit als auch die Gesundheit unserer Bewohner und Mitarbeiter aufrechterhalten.

Noch eine wichtige Mitteilung: Bitte leiten Sie die erhaltenen Informationen/ Neuerungen zu den Besuchen in Ihrer Verwandtschaft und Bekanntschaft weiter!

 Mit freundlichen Grüßen

Rainer Weimer,
Einrichtungsleiter und Geschäftsführer

Besuchskonzept

Besuchskonzept

Besonderheiten Winterzeit

Besonderheiten Winterzeit


1971 bis 2020: Seit 49 Jahren umsorgt in christlicher Umgebung

Mit einem breiten Betreuungs- und Pflegespektrum haben wir uns auf die umfassende Unterstützung von alten und pflegebedürftigen Menschen spezialisiert. Im Vordergrund steht, entstehende Einschränkungen durch Alter und Krankheit aufzufangen und einen möglichst hohen Grad an Eigenständigkeit und Lebensfreude zu bewahren.

Sie können bei uns eine Wohnung inklusive eines umfassenden Serviceangebotes mieten (Haus Thuja) und sich betreuen lassen sowie umfassende Pflegeangebote in Anspruch nehmen. Unser modern ausgestatteter Pflegebereich bietet umfassende Behandlungsmöglichkeiten vor Ort. Bei unserem geschulten und freundlichen Pflegepersonal sind Sie in guten und sicheren Händen. Darüber hinaus ermöglichen eine hohe Anzahl an ehrenamtlichen Helfern, unsere "Sonnenstrahlen", ein individuelles Beschäftigungsangebot und intensive zwischenmenschliche Beziehungen.